Immobilien verkaufen

Möchten Sie Ihre Immobilie in Ingolstadt verkaufen?

Sie wollen eine Eigentumswohnung oder ein Einfamilienhaus in Ingolstadt verkaufen? Sie wollen eine Wohnung oder ein Haus in Ingolstadt vermieten? Sie haben ein Grundstück, das Sie gerne verkaufen möchten? Dann sollten wir uns kennen lernen! Immobilien verkaufen oder vermieten ist immer Vertrauenssache. Denn wem vertraut man einfach so seine Wohnung oder sein Haus in einer attraktiven Wohnlage an? Wen lässt man einfach so Besichtigungen durchführen und fremde Leute durch sein Zuhause führen? Dazu gehört eine gute Basis bei der Zusammenarbeit und die Gewissheit, einen qualifizierten Immobilienmakler an seiner Seite zu haben. Wir, die Theisinger Immobilien GmbH aus Ingolstadt, stehen für langjährige Erfahrung in Sachen Immobilien und bieten Service, Kompetenz und Zielstrebigkeit.

Ihr Grundstück, Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen in Ingolstadt

Wollen Sie sich verändern und wünschen sich eine kompetente Beratung mit einem freundlichen und seriösen Serviceangebot? Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Immobilie zügig und marktgerecht zu veräußern. Viele Immobilienbesitzer scheitern an einem unübersichtlichen Markt und verkaufen ihre Immobilie zu einem Wert, der weit unter dem liegt, was ein professioneller Immobilienmakler erreicht hätte. Oder sie gehen mit einem überhöhten Preis in die Vermarktung und haben dann einen Ladenhüter, dessen Wert sich verringert, je länger er in der Auslage liegt. Denn wer möchte schon einen Ladenhüter kaufen? Das ist im Warenhandel so und bei Immobilien nicht anders. Lassen Sie also lieber Fachleute ran und verkaufen Sie Ihr Eigentum zu einem angemessenen Preis. Das sollte Ihnen Ihr altes Zuhause Wert sein.

Wer ermittelt den Wert Ihrer Immobilie für Sie?

Wir erstellen eine aussagekräftige Wertermittlung für Sie. Dadurch haben Sie die Sicherheit, Ihre Immobilie nicht unter Wert zu verkaufen. Viele Eigenschaften sind für den Immobilienwert wichtig - wir setzen die Werte in Relation zum Markt und helfen Ihnen dabei, einen fundierten Verkaufspreis für Ihre Eigentumswohnung oder Ihr Haus anzusetzen. Egal ob es sich dabei z.B. um einen Bungalow, eine Doppelhaushäfte oder ein freistehendes Einfamilienhaus handelt. Damit Sie auf der sicheren Seite sind und ein gutes Gefühl beim Abschluss des Kaufvertrages haben.

Vermieten Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Ingolstadt

Auch bei der Vermietung Ihrer Immobilie ist Fachwissen das Wichtigste. Oder haben Sie alle Mietgesetze im Kopf, die bei einem Abschluss eines Mietvertrages wichtig sind und zu einem reibungslosen Mietverhältnis beitragen? Können Sie einschätzen, welchen Mietpreis Sie ansetzen können und haben Sie die Zeit, mehrere Termine mit Mietinteressenten wahrzunehmen, den Schriftverkehr zu führen und die Bonität zu prüfen? Lassen Sie die Fachleute ran. Auch hier gilt: Wir erledigen diese Aufgaben kompetent, seriös und erfolgreich zu Ihrem Vorteil.

Was unterscheidet uns von anderen Maklern?

Wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung in Ingolstadt verkaufen, möchten Sie den besten Service und die beste Qualität haben. Es gibt viele Makler auf dem Immobilienmarkt. Nicht jeder ist sein Geld wert.

Wir sind seit über 20 Jahren im Geschäft und haben ein breites Netzwerk an Architekten, Sachverständigen, Notaren und anderen Fachleuten, die ihr Handwerk verstehen. Sie können darauf vertrauen, dass wir unsere Kunden stets an unserer Expertise und unseren Kontakten teilhaben lassen . Sie können darauf bauen, dass Ihre Immobilie von uns erfolgreich vermarktet wird.

Theisinger Immobilien - ein Geschäftspartner fürs Leben.

Unser Eigentümerformular

Ihre Kontaktdaten

Angaben zu Ihrem Eigentum



  
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Angaben mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Wir bieten Ihnen einen Full-Service

  • Bewertung Ihrer Immobilie
  • Erarbeitung der effektivsten Verkaufsmöglichkeiten
  • Erstellung eines Vermarktungskonzeptes
  • Aufbereitung der Präsentation Ihrer Immobilie
  • Erstellung eines professionellen Exposés
  • Gespräch mit vorgemerkten Kunden unseres Hauses
  • Direktmailing-Aktionen
  • Präsentation in gängigen Internetportalen
  • Organisation und Durchführung von Besichtigungen
  • Erstellung von Reports über die erfolgten Aktivitäten
  • Bonitäts-Check des potenziellen Käufers bzw. Mieters
  • Führung der Verkaufsverhandlungen
  • Vorbereitung des notariellen Kaufvertrages bzw. Mietvertrages
  • Teilnahme an den Beurkundungen
  • Übergabe der Immobilie an den neuen Käufer bzw. Mieter

Tippgeber

Sie haben gehört, dass das Haus Ihrer Nachbarn zum Verkauf steht?
Oder kennen eine Wohnung, die ihren Besitzer wechseln soll?
Sie wissen, wer sein Grundstück verkaufen will?
 

Geben Sie uns einen Tipp!

Als Dankeschön erhalten Sie 10 Prozent unserer Maklerprovision, wenn wir das von Ihnen empfohlene Objekt verkaufen!

Wie funktioniert es?

Geben Sie Ihren Tipp ab und Sie erhalten bei positiver Prüfung durch unsere Geschäftsführung die Bestätigung als „Tippgeber“.
Tippgeberprovisionen müssen jedoch mit uns explizit vor oder bei der Bekanntgabe einer Empfehlung vereinbart und bestätigt werden. Tippgeber, die ihren Provisionsanspruch erst nach der Vermittlung einer Immobilie durch unser Unternehmen bei uns anzeigen und von deren Tipp wir bei Abschluss des Maklervertrags somit keine Kenntnis haben, können nicht berücksichtigt werden.
Sie können auch eine Tippgeberprovision für erfolgreiche Empfehlungen unseres Unternehmens an Immobilienverkäufer erhalten. Aber auch hier gilt: Bitte melden Sie sich unbedingt bei uns, noch bevor sich dieser Verkäufer an uns wendet. Denn sonst kennen wir die Immobilie schon und Sie haben Ihren Anspruch auf Tippgeberprovision leider verloren. Von der Tippgeberaktion sind direkte Verwandte des Maklers oder des Verkäufers ausgeschlossen.
 

Welche Objekte können Sie uns empfehlen?

Sie können jede Immobilie und jedes Grundstück vorschlagen, die bzw. das zum Verkauf steht oder demnächst verkauft werden soll. Voraussetzungen für Ihre Tippgeberprovision:

  • Die Immobilie bzw. das Grundstück ist uns noch nicht bekannt.
  • Die Immobilie bzw. das Grundstück ist noch nicht öffentlich zum Verkauf ausgeschrieben (z. B. in Zeitungen, auf Internetportalen, durch Verkaufsschilder etc.).

Was passiert nach Ihrem Tipp?

Zunächst überprüfen wir, ob wir Ihre empfohlene Immobilie bereits kennen oder ob sie schon veröffentlicht wurde. Wenn nicht, nehmen wir mit dem Eigentümer Kontakt auf und vereinbaren einen Termin. Sollte danach ein Vertrag zwischen dem Eigentümer und uns zustande kommen, beginnt die Vermarktungsphase. Und sollten wir die Immobilie dann auch erfolgreich vermitteln können, dann erhalten Sie selbstverständlich Ihren Provisionsanteil (10 % aus der Maklercourtage)

Wie erkennen Sie, dass ein Haus oder eine Wohnung zum Verkauf steht?

Wenn Ihnen Freunde, Bekannte oder Nachbarn erzählen, dass sie ihre Immobilie verkaufen möchten, ist die Sache natürlich einfach. Dann haben Sie bereits alle Informationen, die Sie benötigen, um uns Ihren Tipp zu geben.
Aber auch sonst gibt es einige Anzeichen dafür, dass ein Verkauf geplant ist:

  • Wenn Sie leere Fenster sehen
  • Wenn der Wohnungseigentümer oder Vermieter Ihrer Nachbarwohnung mit einer Vermessung beginnt
  • Evtl. informiert Sie Ihr eigener Vermieter über einen geplanten Verkauf
  • Wenn ein Haus oder eine Wohnung längere Zeit unbewohnt bleibt
  • Wenn ein Briefkasten lange ungeleert bleibt
  • Wenn im Winter kein Schnee geräumt wird

Sollten Sie eines oder mehrere dieser Anzeichen entdecken, fragen Sie einfach den Haus- oder Wohnungsbesitzer oder die Nachbarn. Aber auch wenn Sie keine weiteren Informationen bekommen, können Sie uns ansprechen. Wir kümmern uns dann um alles Weitere.

Wichtige Fragen zum Immobilienverkauf in Ingolstadt

Sollte ich die Immobilie privat verkaufen oder über einen Makler?

Viele Eigentümer möchten sich die Maklergebühren, die üblicherweise zwischen Verkäufer und Käufer aufgeteilt werden, sparen. Das Haus fotografieren und im Internet eine Immobilienanzeige veröffentlichen - das kann man schließlich selbst erledigen. Tatsächlich ist die Arbeit des Immobilienmaklers wesentlich umfangreicher. Darüber lassen Eigentümer die Vorteile, die die Leistungen eines Immobilienmaklers mit sich bringen, außer acht - und verlieren dadurch bares Geld.

Ein Immobilienmakler erstellt eine Immobilienbewertung für einen angemessenen Verkaufspreis. Dafür nutzt er Daten und Berechnungsmethoden, die sich für Laien nicht erschließen. Das Ergebnis ist ein realistischer Marktwert, der wesentlichen Einfluss auf den Immobilienverkauf nimmt. Mit einem zu niedrigen Preis verschenken Sie Geld, mit einem zu hohen Preis verschrecken Sie hingegen Käufer - und der Kaufprozess verzögert sich. Ein Immobilienmakler erstellt hochwertige Verkaufsunterlagen, die ebenfalls Einfluss auf den Verkaufserfolg nehmen. Tatsächlich verkaufen sich Immobilien mit ansprechenden Fotos und einem hochwertigen Exposé zu einem höheren Marktpreis.

Immobilienmakler wissen die benötigten Unterlagen für den Verkauf richtig zu beantragen, verfügen über ein Netzwerk aus Partnern und eine Datenbank mit Kaufinteressenten und besitzen marktspezifisches Wissen, um die Vermittlung zu fördern. Der Immobilienverkauf mit einem Immobilienmakler verläuft daher schneller und reibungsloser.

Welche Leistungen erbringt ein Makler überhaupt, wenn er meine Immobilie verkauft?

Grundsätzlich bieten wir bei Theisinger Immobilien in Ingolstadt folgende Leistungen an:

Wertermittlung und Beratung zum Verkaufspreis
Fotografie und Erstellung von Verkaufsunterlagen
Vermarktung in eigenen Netzwerken, über Immobilienportale oder Ähnliches
Beschaffung notwendiger Unterlagen für den Verkauf
Durchführung von Besichtigungen
Interessentenprüfung
Unterstützung bei Kaufverhandlungen

Darüber hinaus bieten Immobilienmakler viele weitere Leistungen an. Dazu gehören beispielsweise die Erstellung von Verkehrswertgutachten und Energieausweisen, die Handwerkervermittlung und die Objektübergabe nach Vertragsabschluss.

Wie vermarktet der Immobilienmakler meine Immobilie?

Die Vermarktung einer Immobilie erfolgt über unterschiedliche Wege - beispielsweise über eine interne Datenbank mit registrierten Kaufinteressenten, über die Webseite des Maklers, über Immobilienportale oder andere Medien. Welche Kanäle genutzt werden, entscheidet man in einer passenden Vermarktungsstrategie, die wichtige Faktoren wie Preis, Zielgruppe, Ansprache und Kommunikation berücksichtigt. Teilweise werden die verschiedenen Kanäle in einem Marketingmix zusammengefasst.

Warum benötigt man beim Verkauf einer Immobilie ein vernünftiges Exposé?

Ein hochwertiges Exposé vermittelt ein professionelles Bild, das den Verkaufsprozess beschleunigt. Gleichzeitig beantwortet es schon vorab viele Fragen von Interessenten. Es fasst alle wichtigen Informationen über das Objekt zusammen und sorgt mit ansprechenden Bildern für einen ersten Eindruck bei potenziellen Käufern. Das wiederum reduziert den sogenannten Besichtigungstourismus, da lediglich Menschen zur Besichtigung erscheinen, die ein tatsächliches Kaufinteresse haben.

Wie läuft eine Besichtigung beim Hausverkauf ab?

Bei einem Besichtigungstermin nimmt sich der Immobilienmakler Zeit für den Interessenten und führt diesen durch alle Räume des Objekts sowie durch den Außenbereich (z. B. Garten, Einfahrt, etc.). Er nennt die wichtigen Grunddaten zum Objekt (z. B. Baujahr, Wohnfläche in qm) und legt verschiedene Unterlagen vor (z. B. Grundriss, Energieausweis). Als Verkäufer können Sie dem Makler die Besichtigung komplett überlassen oder auf Wunsch selbst teilnehmen.

Ihr schneller Kontakt zu uns

theisinger-immobilien@t-online.de
Tel.: 0841-99390888

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

 

Theisinger Immobilien GmbH

Ihr persönlicher Immobilienmakler aus Ingolstadt